Neu hier? Registrieren Bereits Mitglied?

Lustsklave

Ich bin ein sehr schlanker elender Straßenköter und dreckiger Wurm , 58Jahre alt. Ich sehne mich nach einer Herrin die mich streng zu Ihren recht- und willenlosen Eigentum erzieht, mich als Lustsklave benutzt und zutiefst demütigt, mich stramm fesselt und/oder in Ketten legt, um mich z.B. als Nutte oder Hure an zahlende Freier von denen ich mich in meinen Sklavenarsch ( auch ohne Kondom ) ficke und ihren "Sklavensaft" in meinen Arsch spritzen lasse und ihnen den Schwanz bis zum Orgasmus blase um ihren "-Saft" zu saufen auszuleihen, oder Zofen sowie andere dominante Ladys zu vermieten um mich von Ihnen ebenfalls in mein Sklavenarsch (mit einen Dildo) in den -Arsch ficken zu lassen , Ihnen auf Verlangen Ihre Lustschlösser bis zu Ihren Orgasmus zu lecken und Ihren Natursekt direkt aus Ihren -Schlösser zu trinken, von Ihnen überall vollgepisst zu werden und nach Ihren Willen zu benutzen! Ich sehne mich danach, von einer Domina ( angebeteter Göttin? ) ans Kreuz gefesselt-, über den Strafbock gebunden und z.B. ausgepeitscht- oder in einen Sklavenkäfig gesperrt zu werden und von Ihr wie ein Hund oder Wurm behandelt zu werden:

Melde dich 100% KOSTENLOS an und knüpfe Kontakte

Einloggen: heute kostenlos

Situation

BeziehungsstatusGeschieden
Hat KinderKeine Kinder
KinderwunschNein
WohnverhältnisseAlles ist ruhig
LebensunterhaltAllein
Möchte umziehenJa
Hat ein AutoNein

Suche nach

Muss maveDominante Lady in Lack, Latex, Leder oder Gummi
Beim ersten DateIch würde die Lady zum Essen- oder einen Drink einladen und Sie anflehen mich streng zu Ihren recht- und willenlosen Eigentum zu erziehen und mich ( wenn Sie es will und mich für tauglich hält ) dauerhaft Tabulos als Ihren Haus- und Lustsklaven zu benutzen!

BDSM-Vorlieben

Mich macht anSadismus / Masochismus (S&M), Bondage / Disziplinierung (B&D), Dominanz / Unterwerfung (D&S)
Meine Rolle istSklave
Ich sucheEine Beziehung
Ich leben den Lebensstil24/7
ErfahrungslevelAnfänger
Ich magBeißen, Körperverehrung, Bondage, Halsband & Leine / Leine, Einsperren / Einkerkern, Crossdressing, Schändung, Enthaarung / Rasieren, Einläufe / Spülen/ Klismaphilia, Fisting, Fußspiel, Fuß / Schuhverehrung, Mumifizierung, Nadelspiel, Physische Erniedrigung, Spanking, Verbale Beleidugung, Voyeurismus, Auspeitschen
Öffen für Fotos & VideosHängt vom Partner ab
Mein genüsslichstes Treffen warAußer Treffen mit Ladys die ich bezahlen musste um Ihnen als Sklave dienen zu dürfen, hatte bisher leider noch kein Treffen mit einer Domina!

Sexuelle Aktivitäten

Ich genieße Sex:Selten, deswegen suche ich!
Sex istDaran denke ich immer
Maximale Partneranzahl zugleich:Nur One on One
Schmutzige WörterMacht mich an
Nachtleben:Fetisch Clubs, Intime Treffen bei mir zuhause

Sexuelle Interessen

CybersexIch habe es nie versucht
Oralsex istIch liebe es
Analsex istIch liebe es
Sexspielzeug:Alles oben erwähnte und mehr!
Größe ist wichtigManchmal, kommt auf die Person an
Gesperrt:Sex mit Kinder unter 21Jahre, Sex mit Frauen gegen Ihren Willen, Sex mit Tieren und Bestrafungen z.B. mit Peitsche, Rohrstock und ähnlichen die offene Wunden bzw. bleibende Narben hinterlassen!

Sexuellen Fantasien

Sexuelle FantasieBDSM, NS, Anal- und Oralsex, tiefe Demütigung, Haltung als Haus- und Lustsklave, als Nutte/Hure gekleidet, geschminkt und vermietet zu werden, ans Kreuz angebunden und ausgestellt zu werden, auf einen Frauenarztstuhl gefesselt und benutzt zu werden, Füße-, Schuhe- und High Heels Stiefel küssen und lecken, an Händen und Füßen gefesselt Natursekt direkt aus einen Lustschloss trinken und meinen gesamten Sklavenkörper vollpissen zu lassen. Körperendhaaren, Mumieverzierung, Brustpiercing usw.
Fantasie-LocationKüche, Hotel/Motel, Heiße Wanne, Am Strand
Fantasie-Sexpartner:Eine Fetisch Frau, die alle- oder wenigstens einige meiner Fantasien mit mir teilt

Spanking-Vorlieben

Art von Spanking:Master-Mistress / Sklaven spanken
Rolle:Ich werde lieber gespankt
Benutze Safe-Words:Nie
Macht mich an:Ich bin immer in der Stimmung, Gescholten werden und gesagt zu bekommen, dass ich böse war, In einen Raum zum Warten geschickt werden, Das Ende / die Vergebung, Gesagt zu bekommen, die Hose auszuziehen, Gesagt zu bekommen, die Position einzunehmen, Überrascht werden und ohne Warnung genommen werden
Ich ziehe gerne an:Ich besitze leider keine besondere Kleidung noch Möbel
Sex und Orgasmus inkludiert:Immer
Ich ziehe vorÜber einem Sessen / Bett / Tisch, Hände an Knöcheln oder Knien befestigt, Über dem Schoß des Meisters, Kopf oder Taille zwischen den Beinen, Auf etwas knien mit den Händen am Boden, Mit Handschellen ans Bett gefesselt, An die Tür gefesselt, Im sicheren Außenbereich an etwas gefesselt, Beine in gespreizter Position, Andere
Instrument:Hand, Rohrstock, Handschuhe, Herrscher / Zuchtmeister, Schuhe, Gürtel, Hölzerner Span, Andere
Antwort:Peinlichkeit / Gehorsam
Schmerzlevel:Leichte Spuren

Femdom-Vorlieben

Wie hoch ist deine Schmerzgrenze?Totale und ständige Dominanz
Erwünschte Persona:Erlesene Göttin
Ich ziehe gerne an:High Heels und Anzug, Dessous und Strümpfe, Korsetts, Leder, Gummi, PVC, Latex, Andere
Ideale Session:Ich sehne mich danach, der Herrin oder Ihrer Zofe als recht- und willenloses Eigentum zu gehören und Ihnen gehorsam fast Tabulos zu dienen
Ultimative Femdom-Fantasie:So wie vorher beschrieben

Fußfetisch-Vorlieben

Meine Fetischrolle:Sub - Zehen & Füße lutschen
Beziehung:Privates Fuß & Zehenspiel
Meine Interessen:High Heels, Stiefel, Zehlutschen, Fuß-Wichsen
Andere Aktivitäten:Noch nicht
Fußgröße:Groß, über 40
Fußgröße:Mittel, 37-38
Meine Fuß-Antörner:Sie küssen- und lecken zu dürfen unterstreicht meine Demut gegenüber der Herrin/Göttin
Meine Turnoffs:Einer Herrin/ Göttin wehr- und hilflos ausgeliefert zu sein, damit Sie mich wo-, wann-, so oft-, solange- und vor allem wie Sie es will und mit wie vielen Sie es will benutzt